Das große OFM Regelwerk! Stand: 14.07.2011

Jeder Manager sollte sich zu Beginn seiner Managerkarriere das OFM Regelwerk einmal komplett durchlesen. Weiterführende Hilfe sowie unzählige Tipps und Tricks gibt es im großen OFM-Forum und im inoffiziellen OFM-WIKI.

Der OFM ist ein kostenloses Onlinespiel, bei dem du die Aufgaben des Managers und Trainers deines virtuellen Fußballteams übernimmst. Du bist der Boss, du triffst alle Entscheidungen, um dein Team zum sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg zu führen - willkommen in der großartigen Welt des OFM! Virtueller Ruhm und Ehre, sowie die Jagd nach Titeln sind neben Spaß am Spiel und Fair Play die wichtigsten Eigenschaften dieses Spieles.

Der Teilnehmer ist bei diesem Spiel Mannschaftspräsident und Trainer und übernimmt somit jeden Aufgabenbereich einer Führungsposition im Fussballgeschehen. Investitionen, Förderungen, Sponsorenverträge, Umbauarbeiten am Stadion etc. - du selbst bist für den Aufbau deiner Mannschaft verantwortlich.

Ablauf des Spiels

Das Spiel läuft komplett im Internet und ist absolut stressfrei. Täglich kannst du dich einloggen und deinen Managertätigkeiten nachgehen. Ob es nun 5 Minuten dauert, oder man stundenlang an neuen Strategien feilt, ist jedem Manager selbst überlassen. Jede Nacht läuft die Spielberechnung, und am nächsten Morgen steigt die Spannung: Hat der neue Stürmer getroffen? War die gewählte Taktik die Richtige? Wieviele Zuschauer strömten ins Stadion? Du wirst es bald erfahren!

Inhalt

1. Anmeldung/Teilnahme

Lass deiner Phantasie freien Lauf und suche dir einen interessanten Namen für dein Team aus. Original-Teamnamen der Profiligen sind leider rechtlich geschützt und beim OFM nicht erlaubt. Und eine Spielklasse, in der 5 Mannschaften den Namen "Real Madrid 1 bis 5" tragen, sieht eher komisch aus... Vermeide Beleidigungen oder unfreundliche Anspielungen. Durch Akzeptieren der Spielregeln und Nutzungsbedingungen übernimmt jeder Manager die alleinige Verantwortung über seine Daten, Passwörter und vor allem über sein Team.

Jeder darf aber nur ein Team anmelden! Sollten unsere Scouts herausfinden, dass du mehrere Teams angemeldet hast, wird der Spielaccount wegen Verstoß gegen das Regelwerk gesperrt. Mehrfachanmeldungen an einem Rechner oder innerhalb eines Netzwerkes sind möglich, sollten Familienmitglieder oder Freunde ebenso teilnehmen wollen und vom selben Rechner oder Netzwerk aus auf's Spiel zugreifen. In solchen Fällen muss dies im Bereich "Büro" unter "mehrere Manager über eine IP" gemeldet werden, um Missverständnisse zu vermeiden.

top

2. Beginn des Spiels

Das Team wird nach Bestätigung des Links in der Aktivierungs-eMail sofort aktiviert. Sobald du die Führung und Verantwortung für deines neuen Vereins übernimmst, hast du die Möglichkeit auf dem Amateurmarkt kostenlos Spieler zu holen (max. 26), um mit deinem Kader ins Spielgeschehen einzugreifen. Neue Mannschaften starten automatisch in den untersten Spielklassen und können sich stressfrei für den Aufstieg rüsten.

Ein Stadion mit einer Kapazität für einige hundert anfeuerungswütige Zuschauer wird dir vom Anfang an zu Verfügung gestellt, sowie natürlich auch ein kleines Startkapital. Wir raten dir dich vorerst etwas umzuschauen, bevor du dein ganzes Geld in neue Spieler oder den Stadionausbau investierst. Ein gelungener Start ist die halbe Miete! Um dein Team zum Erfolg zu führen benötigst du eine Menge Durchhaltevermögen und Cleverness um gute Spieler zu holen und junge, viel versprechende Nachwuchstalente zu fördern. Mit Beharrlichkeit und Geschick kannst du eine konkurrenzfähige Mannschaft aufstellen und deinen Gegnern das Fürchten lehren.

top

3. Infos - Hilfen - Statistiken

Im Forum kannst du nicht nur Tipps von deinen Mitspielern einholen, sondern auch um Rat fragen, wenn du keine Antworten auf deine Fragen zum Spiel finden konntest. Wir bitten dich aber, dich im Vorfeld intensiv mit dem Spielablauf auseinanderzusetzen: Je früher du den Ablauf des Spieles kennst, desto schneller erzielst du die ersten Erfolge! Ausreichende Infos findest du außerdem in unseren ständig erneuerten FAQ's. Ein regelmäßiger Besuch des Forums ist auch für "alte Hasen" ein Vorteil: Denn hier kannst du dich nicht nur mit Spielkollegen austauschen, sondern bist auch stets auf dem neuesten Stand bezüglich Neuigkeiten sowie Änderungen am Spielreglement.

Wichtig! Das Regelwerk gilt nicht nur bei der Anmeldung, sondern behält für die Dauer deiner Teilnahme am Spiel (die übrigens unbefristet ist!) ihre Gültigkeit.

Statistiken zu deinem Team, deiner Liga oder zum Spiel allgemein helfen dir außerdem bei der Orientierung und Festlegung deiner Spielstrategien.

top

4. Übersicht

Im Hauptmenü nach dem Login findest du eine Übersicht ("Büro") zu Deiner Mannschaft. Neben der aktuellen sportlichen Situation deines Teams (Tabellenplatz, Spieltag, Torübersicht, ... ) findest du auch Infos zum Team selbst (Kadergröße, Teamstärke, Anzahl der gesperrten Spieler, ... ) oder zum Stadion. Der aktuellste Stand deiner Finanzen ist außerdem auch schon auf der Startseite ersichtlich.

Von hier aus hast du Zugriff zu detaillierteren Infos, Tabellen, Statistiken und den verschiedensten Abläufen. Interessiert dich, was in anderen Ligen vorgeht? Kein Problem: Du findest in der Übersicht die Links und Zugänge zu Spielplänen oder Tabellen anderer Teams. Du willst deine Gegner vor dem Spiel näher kennen lernen, um seine Strategien zu erahnen? Du willst einfach nur sehen, wie andere Spieler ihr Team managen? Ganz einfach: Klick auf den Namen des Teams und du findest die interessantesten Infos, inklusive der letzten Ergebnisse, Transfers usw. über eine Suchoption kannst du außerdem ganz gezielt nach Teams suchen oder nach Spielern, die dich interessieren. Denn auch bei den einzelnen Teamspielern kannst du dich über ihren Lebenslauf durch Anklicken des Spielernamens informieren.

Interessiert, was auf dem Transfermarkt vorgeht? Du kannst selbst Spieler zum Verkauf anbieten, nach neuen Spielern auf dem Amateurmarkt Ausschau halten oder auf dem Transfermarkt mitbieten.

Geübte Teammanager wissen aber sofort, wo ihr erster Blick beim Einloggen trifft: Auf der Startseite findest du außerdem eine Übersicht der Tagesaktuellen Ergebnisse deiner Mannschaft (Liga-, Pokal- , Freundschafts- und FunCup-Spiele). Der Klick auf den Spielbericht verrät dir die Einzelheiten zum Ablauf des Matches.

top

5. Die Übersicht im Detail

Nach dem Einloggen befindest du dich in deinem "Büro" und findest von hier aus Zugang zu allen Infos und Spielaktionen.


5.1 Das Büro

Im Untermenü des Büros findest du die Historie deiner Mannschaft nach Saisonen geordnet, inklusive der wichtigsten Infos zu deiner Mannschaft (Platzierung, Durchschnittsalter, Stärke, Gesamtbilanz oder Stadion). Selbstverständlich gibt es auch eine OFM-Historie, wo du die Sieger und Hauptakteure der vorangegangenen Saisonen siehst, inklusive Statistiken.


5.2 Die Mannschaft

Hier findest du die Infos zu deinem Team: Alter, Spielstärke, Frische des Spielers, Fitness, Erfahrungs- und Trainingspunkte, sowie Gehalt und Vertragsdauer kannst du hier einsehen. Wenn du einen Spieler genauer ansehen möchtest, dann klick einfach auf seinen Namen und du erhältst auch überblick über seinen Werdegang.

In der Rubrik "Mannschaft" kannst du die Mannschaftsaufstellungen bestimmen: Aufstellung, Spielsystem, Taktik und Reservespieler können hier angegeben werden, sei es für die Liga spiele, als auch Pokal- und Freundschaftsspiele, die "Friendlies". Sag deinen Spielern mit welchem Einsatz sie gegen den Gegner antreten sollen. Du als Trainer hast es somit in der Hand, ob deine Jungs nach dem Spiel völlig erschöpft sind, ob sich sogar jemand verletzt, oder ob der Schiri vielleicht die ein oder andere Karte stecken lässt, da deine Jungs sehr vorsichtig bei den Zweikämpfen einsteigen. Eine Garantie für einen Sieg gibt’s natürlich nie!

Im "Training" kannst du deiner Mannschaft die Basis für Verbesserungen im Laufe des Spieles geben. Du entscheidest, wie deine Mannen im Laufe der Woche trainieren, legst je nach Ansicht die Schwerpunkte fest oder buchst für deine Mannschaft Turniere und Trainingslager (national und international).

Die "Spielerstatistik" gibt dir detaillierte Infos deiner Spieler - du bist mit deinen Jungs nicht zufrieden? Dann ab zur "Jugendförderung", wo du in den Nachwuchs investieren kannst und im Laufe der Saison vielleicht den Maradona von morgen ins Team holen kannst!


5.3 Transfer

Grundsätzlich ist der Transfermarkt in 2 wichtige Sektionen unterteilt: Vom "Amateurmarkt" kannst du dir kostenlose Fachkräfte für deine Mannschaft holen, die allerdings stärkebegrenzt sind. Beim "Transfermarkt" kannst du dir Spieler vom internationalen Markt holen, welche von anderen OFMlern zum Verkauf angeboten werden. Hier kannst du die Suche begrenzen, indem du Alter des Spielers, Position und Spielstärke vorgibst - dein Angebot muss über dem deines Vorbieters liegen. Auch hier wird nach dem "3, 2, 1...meins"-Prinzip mitgeboten: Bei Auslaufen der Angebotszeit in der 7. Woche (je nach Spielwelt bzw. Land morgens zwischen 7:00 und 9:00 Uhr und auf Server 2 Deutschland um 19:00 Uhr. Genauere Infos dazu im Forum) erhält der Höchstbietende den Zuschlag.

Du kannst einen interessanten Spieler auch beobachten und im Menüpunkt "Gebote" ständig die Angebote deiner Mitstreiter im Auge behalten, um dann im entsprechenden Moment zuzuschlagen... Wer selbst Spieler auf den Transfermarkt setzt, findet in der Sektion "Angebote" den aktuellsten Stand der Dinge bezüglich deiner zukünftigen Ex-Spieler.

Neugierige können unter "Spielerwechsel" die Verkäufe des letzten Spieltages analysieren.


5.4 Stadion

Du kannst deinem Stadion einen Namen geben und auch die Eintrittspreise für die verschiedenen Spiele in den einzelnen Sektoren angeben.

Nach der Anmeldung startet jeder Spieler mit einer Stadionkapazität für einige hundert Zuschauer. Du kannst genau beobachten, wie viele Zuschauer jeweils zu deinen Heimspielen gekommen sind. Je interessanter dein Gegner, desto mehr Besucher werden auch angelockt!

Im Laufe des Spieles lohnt es sich, Gedanken zum "Stadionausbau" zu machen, denn auch hier zählt: Je besser dein Stadion, desto lieber kommen die Fans ins Stadion! Also kannst du wählen, ob du überdachte Sitzplätze vorziehst oder doch lieber die Schlachtenbummler auf nicht überdachten Tribünen unterbringst. Je besser dann dein Team wird, desto wichtiger wird auch ein gepflegtes "Stadionumfeld": Flutlichtanlagen, verschiedene Anzeigetafeln, eine gut eingespielte Security oder ausreichend Parkplätze bieten dem Fan Anreiz, öfters seine Freizeit im Stadion zu verbringen, um deine Elf anzufeuern.

Wichtig ist: Wer sich hier übernimmt, hat falsch investiert. Lohnt sich eine teure Flutlichtanlage in einem 400er-Stadion, wenn man noch in der Bezirksliga spielt? Denn jeder Ausbau am Stadion bringt auch wöchentliche Nebenkosten mit sich.


5.5 Finanzen

Kein Profiteam kann darauf verzichten: Eine detaillierte Bilanz der "Ein- und Ausgaben": Zinsen, Zuschauereinnahmen, Spielergehälter oder Transferausgaben werden hier übersichtlich aufgelistet. Wer in seine Mannschaft investieren will, kann bei der "Bank" einen Kredit aufnehmen.

Nicht wegzudenken und von unbeschreiblicher Wichtigkeit für das überleben einer Fußballmannschaft ist der "Sponsor". Mit jedem Sponsor können andere Verträge abgeschlossen werden, dem genaue Überlegungen vorausgehen sollten: Ist mir ein wöchentlicher hoher Grundgehalt lieber als ein geringerer mit hoher Siegprämie? Oder verzichte ich übers Jahr auf große Gewinne und ziele genau auf die hohe Titelprämie? oder gibt man sich doch eher mit der hohen Belohnung für den Klassenerhalt zufrieden? Taschenrechner und Prognosen helfen hier bei der Wahl.


5.6 Liga

Eine mit Statistiken, Zahlen und Fakten belegte Sektion, täglich nach dem Spiel des Tages zu lesen wie eine Sporttageszeitung. Neben der obligaten Tabelle und den Ergebnissen den Spieltages (mit Berichten), findet an hier auch den Spielplan und die an die Liga gebundenen Statistiken: Wer liegt in der Torschützenliste vorne? Wie viele Zuschauer kamen zu den jeweiligen Spielen meiner Gegner? Wer sind die Topstars, wer gewann die meisten Zweikämpfe, wer ist wie lange gesperrt ... Einen Rückblick gibt außerdem die Rubrik "Saisonverlauf", welche grafisch die einzelnen Spieltage und den Tabellenplatz der Mannschaft zeigt. übrigens: Von den Unterrubriken "Spieltag" und "Tabelle" aus kann man sich auch Einblick in andere Ligen verschaffen.


5.7 Landespokal (OFM-Pokal)

Zeitgleich mit der Spielsaison startet auch in jedem der 32 Länder der Kampf um den großen und begehrten OFM Landespokal...

Je nachdem wie viele Teams in deinem Land spielen variiert die Zahl der Teilnehmer. Alle Teams der oberen Ligen sind gesetzt. Darüber hinaus werden aus den unteren Ligen weitere Vereine gelost. Den Amateurvereinen werden jeweils die Profis zugelost. Wenn jedem Profiverein ein Amateurteam zugelost wurde, werden die Amateure untereinander zugelost.

Gespielt wird im einfachen K.O.-System. Wenn es nach 90 Minuten Unentschieden steht geht es 2x15 min in die Verlängerung, steht es danach immer noch bzw. wieder Remis, gibt es ein Elfmeterschießen. Beim Elfmeterschießen treten automatisch die besten Spieler jedes Teams an!

Die Runden verteilen sich über die gesamte Saison.

Auslosung zur nächsten Runde ist jeweils nach den Spielen. Es gibt für jede Runde ein Antrittsgeld für die teilnehmenden Teams. Das Geld wird jeweils direkt nach dem Spiel ausgezahlt. Die Prämien sind bei den Finanzen unter Pokal zu finden.

Die Aufstellung für die Pokalspiele muss separat über den Menüpunkt Mannschaft --> Pokal-Aufstellung erfolgen! Ergebnisse, Paarungen und Statistiken zum Pokalgeschehen findet man unter dem Menüpunkt Pokal. Sollte eine Mannschaft zum angesetzten Spieltag nicht vollständig, sprich mit mindestens 7 Spielern, aufgestellt sein, dann wird dieses Spiel für dieses Team als verloren gewertet.

Die Zuschauer finden Pokalspiele natürlich sehr attraktiv! Es ist für sie deshalb auch nicht allzu schlimm, wenn sie für den Eintritt mal ein paar € mehr bezahlen müssen. Je weiter ein Team im Pokal kommt, desto mehr Zuschauer strömen auch ins Stadion! Die Einnahmen werden, anders als bei den Liga- und Freundschaftsspielen, geteilt. 50% bekommt das Gastteam und 50% das Heimteam. Die Zuschauereinnahmen sind bei den Finanzen unter Pokal zu finden.

Die Karten und somit auch die Sperren sind völlig unabhängig von denen aus der Liga. Bei einer Roten Karte wird die Sperre je nach Art des Fouls gewählt. Bei einer Gelb/Roten Karte muss ein Spieler ein Spiel pausieren. Nach der 3.Gelben Karte im Pokal der laufenden Saison muss er ebenfalls ein Spiel aussetzen. Bekommt ein Spieler eine Gelb-Rote Karte so zählt diese nicht als Gelbe Karte sondern als Rote, das heißt der Zähler der Gelben Karten ist nach dem Spiel unverändert!

Die Spieler, die während des Pokals mit Sperren belegt werden, müssen diese Strafe auch innerhalb des Pokals absitzen. Soll heißen, wenn ein Spieler ein oder mehr Spiele Sperre bekommt, dann wird diese Sperre erst beim nächsten Spiel des Vereins, wo dieser Spieler spielberechtigt ist, abgesessen. Falls dieser Verein nach der 1. Runde ausscheidet, dann wird diese Sperre mit in die nächste Spielzeit übernommen.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel


5.8 FunCups - eigene Pokale & Ligen ohne Auswirkungen auf die Entwicklung deiner Spieler

Die FunCups sind von OFM-Managern selbst organisierte Pokalwettbewerbe. Jeder OFM-Manager hat über die FunCups die Möglichkeit, neben dem offiziellen OFM-Ligabetrieb mit seinem Team an einer Vielzahl von selbstorganisierten Cups teilzunehmen, oder auch seinen ganz eigenen, individuellen FunCup zu starten. Es gibt zahlreiche individuelle Anpassungsmöglichkeiten, mehrere unterschiedliche Modi, lukrative Preisgelder, begehrte Trophäen, etliche Statistiken und vieles mehr – praktisch ein kompletter „OFM im OFM“!

FunCups unterscheiden sich von den anderen Spielen im OFM. Das Mitspielen bei den FunCups hat keinerlei Auswirkungen auf die Werte deiner Spieler, daher nennen wir sie auch "FunCups". Es gibt hier keine Erfahrungspunkte für deine Spieler und auch an Frische verlieren sie nicht. Es gibt auch keine Zuschauereinnahmen. Aber: Es können richtig viele Preisgelder abgeräumt werden! Und es gibt sogar für jeden gewonnenen FunCup eine eigene wertvolle Trophäe für die Pokalvitrine deiner Vereinsseite! Auch auf deiner Vereinsseite und in der Vereinshistorie werden deine FunCup-Erfolge verewigt. Bei den FunCups geht es also im Wesentlichen um Titel, Trophäen und Preisgelder, und das alles selbst durch die Manager gestaltet und organisiert.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel


5.9 Freundschaftsspiele ("Friendlies")

Reservespieler oder junge Spieler motiviert man am besten durch häufige Freundschaftsspiele. Die Spielpraxis ist außerdem ausschlaggebend für die Entwicklung der einzelnen Spieler und deines gesamten Teams. Hier kannst du ein Freundschaftsspiel anbieten und dabei Stärke deines Gegners bestimmen. Wenn du ein Spiel anbietest, kannst du für deinen Gegner einen Preis ansetzen. Wenn du ein Freundschaftsspiel anbietest, dann wird es im Stadion deines Gegners ausgetragen, der dann auch die gesamten Zuschauereinnahmen, abzüglich des Antrittsgeldes, behält. Der vorher vereinbarte Preis wird automatisch auf dein Konto gebucht! Du kannst aber auch diverse Angebote annehmen, bestreitest das Spiel im Heimstadion und überweist deinem Gegner das Antrittsgeld. Aber Vorsicht: Um Geldschiebereien zu unterbinden und überhöhte, unfaire Zahlungen zu vermeiden, wurde eine Preisstaffelung eingeführt.

Im Menüpunkt "Organisierte Freundschaftsspiele" kannst du außerdem die Berichte aller abgehaltenen Freundschaftsspiele einsehen.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel


5.91 Statistiken

Zahlen- und Statistikfreaks kommen hier voll auf ihre Kosten: Nach Rang und Anzahl sind hier die wichtigsten und interessantesten Punkte geordnet: Teamstärke, Spieler, Team-Gehälter, Stadien ... über die Suchfunktion kann man sich hier Informationen über andere Teams oder Spieler einholen.

top

6. Forum

Erfahrungsaustausch, Insidertipps und auch lustige Spielsituationen oder Smalltalk sind Inhalt des Tagesgeschehens im Forum. Der User kann hier aktiv eingreifen und Tipps abgeben oder Verbesserungsvorschläge eingeben oder besprechen. Wer seinen Frust über die verkorkste Saison abgeben will findet hier Trost, aber auch Lob für gute Leistungen. Der Fair Play-Faden des Spiels findet hier seine Fortsetzung: Ein höflicher Umgangston wird von anderen Teilnehmern freundlich begrüßt. Wer sich also an Benimmregeln und die Chatiquette hält, hat hier mehr Aufmerksamkeit als Nörgler und Brüller.

Das Forensystem ist in verschiedene Sektionen gegliedert, die sich direkt mit dem Spiel beschäftigen, mit Theorie und Taktik oder auch das reale Geschehen der Sportswelt mit einbezieht.

Wichtiger Tipp am Rande: Durch die rege Beteiligung am Forum ist die Nutzung der Suchfunktion im Forum besonders wichtig, um doppelte oder mehrfache Themen zu vermeiden!

Außerdem kannst du auch hier, wie im Spiel, über das Postfach mit jedem User direkt und privat in Kontakt treten!

top

7. Die Jugendförderung

Wie wichtig die Förderung des Nachwuchses ist, kann man regelmäßig im realen Fußballgeschehen erkennen. So ist es auch hier nicht anders: Wer hier in die Jugend investiert, profitiert auf lange Sicht!

Die Förderung der Jugend ist für jeden Verein der entscheidende Faktor wie die Qualität und Quantität der nachrückenden Talente aus der A-Jugend ausfällt. Abhängig vom Geldbetrag den der Manager in sein Jugendteam investiert, sowie der Anzahl der „Slots“ seines Jugendcamps, kann er im Laufe der Saisons mehrere Jugendspieler ins Profiteam übernehmen.

Die nötigen Investitionen sind Liga-abhängig, d.h. in der ersten Liga muss deutlich mehr investiert werden als in der zweiten Liga, u.s.w., dafür gibt es aber auch in den höheren Ligen eine höhere Wahrscheinlichkeit ein richtiges Megatalent in deine Mannschaft zu übernehmen.

top

8. Sponsoren

Eine wichtige Einnahmequelle im Laufe der Saison ist das Geld deines Sponsors. Nach der Anmeldung und zu Saisonbeginn kannst du dir aus fünf Angeboten ein dir auf den Leib geschneidertes aussuchen. Die Laufzeit endet mit dem letzten Spieltag der Saison.

Neben einem Grundbetrag pro Spieltag erhältst du die Finanzspritze deines Sponsors in Form einer Siegprämie (diese wird pro gewonnenem Liga-Spiel ausbezahlt - Freundschaftsspiele oder Cupspiele werden hierbei nicht berücksichtigt!). Eine Titelprämie oder eine Belohnung für den Klassenerhalt werden am letzten Spieltag ausgezahlt.

Du hast die Möglichkeit, aus dem Angebot von fünf Sponsoren auszuwählen. Es gibt welche, die dir unabhängig vom Erfolg deines Saisonverlaufes pro Spieltag eine hohe Grundprämie auszahlen, aber mit der Auszahlung von Siegesprämien zurückhaltender sind. Andere Sponsoren zahlen einen eher geringen Grundbetrag, greifen aber bei einem Sieg großzügig tief in die Tasche. Weitere Geldgeber setzen eher auf Klassenerhalt oder Titelprämie.
Einen "besseren" oder "schlechteren" Sponsor gibt es also nicht: Es liegt im Ermessen eines jeden Managers, den für ihn richtigen Sponsor auszusuchen. Ist man eher vorsichtig und skeptisch, was den erfolgreichen Verlauf der Saison betrifft, so ist sicherlich der hohe Grundbetrag eine sichere Einnahmequelle. Setzt man aber auf viele Siege im Verlaufe der Saison, dann ist der Verdienst durch die Siegprämien höher. Wer es vorzieht, die Saison vorsichtig anzugehen und sich als bescheidenes Ziel den Klassenerhalt setzt, wählt den Sponsor mit der höchsten Gewinnauszahlung für den Klassenerhalt aus.

Am besten, man sieht sich vor der Auswahl des Sponsors bei anderen Mannschaften um. Zwar ist hier nicht erkenntlich, welchen Sponsor diese gewählt haben, aber man erleichtert sich dadurch das Errechnen des Verhältnisses von Siegen während der Saison und verschafft sich somit mehr überblick bei der Auswahl des Sponsors. Es ist also eine reine Rechnungsfrage und vor allem eng mit der Strategie jedes einzelnen Managers verbunden.

top

9. Finanzen

Wer clever handelt hat nicht nur ein gutes Team, sondern auch eine solide finanzielle Basis, die eine ständige Qualitätserweiterung des Kaders oder Stadions ermöglicht. Penibel werden hier Einnahmen und Ausgaben aufgelistet, sowie Gewinne und Verluste vorangegangener Saisons. Dass diese von großer Wichtigkeit sind erkennt man spätestens dann, wenn man bei der Bank um ein Darlehen ansucht. Denn die Höhe des Darlehens richtet sich nach dem Gewinn der vorangegangenen Saison. Je besser man gewirtschaftet hat, desto größer ist das Vertrauen der Bank und dementsprechend auch das zur Verfügung gestellte Darlehen. Das Darlehen im ersten Jahr der Teilnahme liegt übrigens bei 200.000 €.

Wichtig! Wer schlecht arbeitet und ein dickes Minus auf dem Konto hat, wird vom Spiel nicht ausgeschlossen. Jeder kann hier daher so viel Schulden machen als möglich, Klar ist dann aber, dass es dann besonders schwierig wird, seiner Mannschaft den nötigen Rückhalt zu geben ... wenn der Schuldenberg zu hoch ist, sind überlebenswichtige Investitionen nicht mehr möglich und erschweren die Teilnahme beim Spiel.

top

10. Stadion

Deinem Team wird mit Spielanfang ein bescheidenes Stadion zur Verfügung gestellt. Dieses verfügt bisher nur über wenige hundert Plätze für deine Zuschauer. Anfangs noch recht bescheiden, hast du die Möglichkeit, im Verlauf des Spieles das Stadion nach und nach auszubauen. Du kannst die Anzahl der Tribünenplätze ausweiten, kannst Teile oder das gesamte Stadion überdachen, dich zwischen Steh- und Sitzplätzen entscheiden. Als Gewinn an Attraktivität und Publikumsmagnet werden sich im Verlauf des Spieles auch das Stadionumfeld herausstellen: Eine gute Flutlichtanlage oder moderne Anzeigetafeln sind nicht nur schön anzusehen, sondern geben dem Stadion und der Heimmannschaft einen professionellen Touch. Durch das Aufgebot von Sicherheitskräften ist das Publikum ruhiger und fühlt sich sicherer und besucht daher lieber das Stadion. Aber was wäre ein großes Stadion ohne einem dem entsprechenden Parkplatz? Auch hier hast du die Möglichkeit das Angebot ständig zu verbessern.

Bei den Heimspielen kannst du im Spielbericht oder in der Stadionstatistik nachlesen, wieviele Besucher Tickets für das Spiel erworben haben. Du kannst den Preis der Tickets bestimmen, ihn an jedem Spieltag deinem Gegner anpassen. Denn auch hier gilt, wie im wirklich wahren Fußballleben: Attraktive Gegner und niedrige Ticketpreise ziehen viele Zuschauer an - schlechte und mittelmäßige Gegner, sowie horrende Eintrittspreise wirken auf den Fußballfan eher abschreckend. Hier gilt es, das richtige Feingefühl zu finden, um seine Fans anzulocken und bei Stimmung zu halten. Denn selbst die beste Fußballmannschaft der Welt kann, real oder virtuell, ohne Zuschauer und Fans auf Dauer nicht überleben.

Grundsätzlich gilt: Umbauarbeiten und Verbesserungen am Stadion kosten viel Geld und fügen besonders Anfängern spürbare Mehrkosten zu. Daher sollen Umbauten gut durchdacht und vor allem der Situation der Mannschaft angepasst sein: Eine mittelmäßige oder gar schlechte Mannschaft schafft es sicherlich nicht, ein großes, modernes und teures Stadion zu füllen! Ein großes Stadion hat außerdem regelmäßige Wartungsspesen, bei der auch kleine Vereine an jedem Spieltag tief in die Tasche greifen müssen.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel

top

11. Das Spiel

Ein guter OFM-Manager muss auch ein guter Trainer sein. Die richtige Aufstellung muss zum Spielsystem passen und die Mannschaft muss mit der besten Taktik den Rasen betreten. Fußballprofis sind zwar vielseitig, fühlen sich aber auf ihrem Stammplatz am wohlsten. Wie im richtigen Fußball, gibt es auch hier keine allgemein gültige Regel: Jeder Trainer hält seine Taktiken und Strategien (mitunter auch mit Recht!) für die besten. Während Trappattoni-Fans den Schwerpunkt der Mannschaft in eine geschlossene Verteidigung setzen, schwören andere auf brasilianisch anmutende Sturmspitzen. Die Auswahl von Taktik und System alleine ist nicht entscheidend für den Ausgang des Spieles. Es ist das Zusammenspiel aller Einzeleigenschaften sowie der Mannschaftseigenschaften, die den Spielverlauf beeinflussen.

Der Computer errechnet die Qualitäten der Mannschaften und errechnet dabei die einzelnen Aktionen und das Gesamtergebnis. Prinzipiell hat eine starke Mannschaft entscheidende Vorteile gegenüber einer schwachen Mannschaft. Doch oft schon geschahen in der Fußballgeschichte Wunder: Die starke Mannschaft unterschätzt den vermeintlich schwächeren Gegner und erzielt ein gefährlich knappes positives Ergebnis oder kann in selteneren Fällen am Schluss die unterlegene Mannschaft sein.

Der Spielbericht ist die Zusammenfassung eines jeden Spieles und beinhaltet neben den wichtigsten Aktionen auch die Vergabe gelber und roter Karten. auch hier wird nach dem Zufallsprinzip gehandelt ... Wenn ein Spieler vom Platz gestellt wird, ist er für ein oder mehrere Spiele gesperrt. Jede fünfte gelbe Karte führt ebenso zu einer Zwangspausierung. Du kannst im Menüpunkt "Mannschaft" unter der Rubrik "Spieler-Statistik" prüfen, wie viele Karten deine Spieler bereits erhalten haben. Am Ende der Saison werden übrigens alle gelben und roten Karten gelöscht, sodass jeder Spieler in der neuen Saison wieder bei Null beginnt!

Ligaspiele dauern übrigens reguläre 2 x 45 Minuten. Verlängerungen und Elfmeterschießen gibt es bei Entscheidungsspielen im Cup, oder, je nach Einstellung, bei Freundschaftsspielen.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel

top

12. Erfahrung und Training

Im Verlauf der Saison gewinnen oder verlieren die Spieler an Erfahrung und Können (Erfahrungs- und Trainingspunkte). Dies wird nicht nur durch die offiziellen Spiele der Liga und des Pokals beeinflusst, sondern ebenso durch Freundschaftsspiele, Teilnahme an Turnieren, Trainingseinheiten oder einem Trainingslager. Im Spiel ist daher die Aufstellung besonders wichtig: Treffen schwache Spieler auf eine starke Mannschaft, führt der häufige Verlust von Zweikämpfen auch zum Verlust von Erfahrungspunkten. Ebenso ermüden häufige Einsätze und viele Trainingseinheiten die Spieler und erhöhen die Verletzungsgefahr. Daher gilt es, das richtige Gleichgewicht zu finden. Eine Befreiung vom Training kann bei einigen Spielern manchmal Wunder wirken, durch die sie zu neuer Frische und Motivation finden.

Je höher die Erfahrungs- und Trainingspunkte sind, desto höher sind auch die relevanten Punkte, aus denen sich die Auf- oder Abwertung der einzelnen Spieler errechnen.

Kleiner Tipp: Es ist für die Entwicklung der einzelnen Spieler und der Mannschaft wichtig, eine ausgeglichene Strategie zum Sammeln von Spiel- und Trainingserfahrungen zu entwickeln. Zwar sind gute und erfahrene Spieler eine gute Hypothek auf einen erfolgreichen Spielverlauf, langfristig ist aber auch der Einsatz junger Spieler wichtig.

Du kannst für dein Team den Trainingsablauf bestimmen, die einzelnen Schwerpunkte setzen und somit deine Mannschaft formen. Je älter ein Spieler wird, desto schwieriger wird es, eine Steigerung seiner Form oder der einzelnen Fähigkeiten zu erreichen. Jüngere Spieler sind in dieser Hinsicht aufnahme- und lernfähiger und erzielen besonders bei der Teilnahme an nationalen oder internationalen Turnieren, oder nationalen und internationalen Trainingslagern schnelle Fortschritte.


Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel

top

13. Transfer + Mannschaft

Spieler kannst du kostenlos aus dem Amateurmarkt holen (sofern dein Kader weniger als 26 Spieler groß ist), oder beim Transfermarkt durch Auktionen kaufen. Der Transfermarkt ist die ganze Saison über geöffnet und jederzeit zugänglich. Durch die Auswahlfunktion findest du einen Spieler der dich interessiert und kannst sofort mitbieten. überbietest du um ein Mehrfaches das Angebot deines Vorgängers, so wird sein Höchstgebot + 1 € angezeigt.

Nun müssen die nachfolgenden Interessenten dein Angebot übertrumpfen, um den Zuschlag zu gewinnen. Beispiel: Spieler Diego Maradona wird von seinem Trainer für 15.000 € auf den Markt gesetzt. Manager A bietet 50.000 €. Nun scheint als Auktionspreis der Betrag von 15.001 € auf. Manager B muss als so lange bieten, bis er das Angebot von Manager A übertrifft. Schluss der Auktionen ist immer nach der 7. Woche morgens, mehr Infos zur genauen Uhrzeit erfährst du im OFM-Forum.

Es können jederzeit neue Spieler ins Team geholt werden. Ein großer Kader ist zwar von Vorteil, ein übergroßer Kader ist auf Dauer allerdings teuer und biete vielen Spielern keine Möglichkeit auf Verbesserung ihrer Spielerqualitäten.

In der Rubrik "Transfer" kannst Du im Untermenü "Angebote" selbst Spieler aus deinem Kader zum Verkauf anbieten. Der Spieler bleibt 3-7 Spieltage auf der Transferliste. Dabei kannst du den Startpreis für deinen Spieler festsetzen. Findet sich nach Ablauf der Frist kein Interessent und Käufer, bleibt der Spieler automatisch in deinem Kader. Du kannst den Spieler übrigens auch einsetzen, während er auf dem Transfermarkt gehandelt wird. Es ist jederzeit möglich, den Spieler wieder vom Markt abzusetzen, sofern noch niemand ein Angebot gemacht hat. Spieler, deren Vertragsdauer kürzer als die Angebotsdauer ist, oder deren Alter bereits 36 ist, können nicht auf dem Markt angeboten werden.

Am Ende der Saison können, je nach Investition, gute Nachwuchsspieler durch die Jugendförderung ins Team geholt werden. (siehe Punkt 7. Jugendförderung)

Achtung: Jeder Spieler darf nur 1x pro Saison den Verein wechseln!


Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel

top

14. Die Ligen

Unterteilt wird die Liga in folgende Sektoren:

1. Liga, 18 Mannschaften, 4 Abstiegsplätze
2. Liga - 2 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Regionalliga - 4 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Oberliga - 8 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Verbandsliga - 16 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Landesliga - 32 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Landesklasse - 64 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Bezirksliga - 128 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Bezirksklasse - 256 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Kreisliga - 512 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Kreisklasse - 1024 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegs- und 4 Abstiegsplätzen
Gemeindeliga - maximal 2048 Kreise zu je 18 Mannschaften mit je 2 Aufstiegsplätzen

Es wird in jeder Liga jeweils in 34 Spieltagen Hin- und Rückrunde gespielt. Nach Ende der Saison gibt es den 0. Spieltag, der somit spielfrei ist. Die letzten vier Teams jeder Spielgruppe steigen in die niedrigere Liga ab (ausgenommen Gemeindeliga). Der Tabellenführende und der Tabellenzweite steigen auf. Bei Ausschluss von Mannschaften aus den oberen Ligen können auch Dritt- oder Viertplatzierte aufsteigen, bzw. 15 oder 16 Platzierte die Klasse halten.

Der Tabellenplatz wird nach folgenden Kriterien ermittelt:
1. Punkte
2. Tordifferenz
3. Anzahl der geschossenen Tore

top

15. Fair Play & Verhaltensregeln

1. Im Sinne des Fair Play werden beim Verstoß von Verhaltensregeln oder in Betrugsfällen die Manager im Falle einer erdrückenden Beweislage ohne Vorwarnung vom Spiel ausgeschlossen. Multiaccounts werden sofort gelöscht. Die Admins sind nicht verpflichtet, Rechenschaft zu geben und treffen als höchste Instanz alle Entscheidungen.

2. Alle Daten die bei der Anmeldung angegeben wurden, müssen der Wahrheit entsprechen.

3. Das OFM-Team behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Spiel auszuschließen ohne sich rechtfertigen zu müssen.

4. Betrugsversuche können geahndet werden oder zum Ausschluss des Managers führen. Der Manager ist nicht berechtigt, Maßnahmen, Mechanismen, Software oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Website zu verwenden. Der Spieler darf außerdem keine Maßnahmen ergreifen, die eine übermäßige Belastung der Infrastruktur zur Folge haben können. Es ist verboten in irgendeiner Weise störend in das Spiel einzugreifen.

5. Es ist strengstens verboten jegliche Seiten vom OFM mit anderen Programmen außer Web-Browsern abzurufen, dies bezieht sich besonders auf sogenannte Bots.

6. Sollte ein Manager am Ende der Saison keine Spieler im Kader haben, werden seine Spieldaten automatisch gelöscht!

7. Du als Manager hast die alleinige Verantwortung für einen Account. Du bist für alle Handlungen, die unter deinem Account erfolgen verantwortlich. Der Manager erklärt, dass er, wenn er absichtlich oder unabsichtlich, wissentlich oder unwissentlich Dritten die Benutzung seines Zugangs ermöglicht, selbst voll verantwortlich für alle Handlungen ist, auch jede Art von Missbrauch. Die Eltern oder ein Vormund sind für die Aktivitäten ihres Kindes verantwortlich. Der Spieler Manager hat das Recht, jederzeit das Passwort zu ändern.

8. Jeder Manager verpflichtet sich, die Regeln der allgemeinen Chatiquette im Internet einzuhalten. Wir weisen darauf hin, dass das OFM-Team berechtigt ist, nach eigenem Ermessen Strafmaßnahmen zu ergreifen, darunter fallen Dinge wie komplette Account-Sperrung, aber auch weitere juristische Schritte sind bei groben Verstößen nicht auszuschließen. Der Spieler ist, mit dem Ermessenspielraum der Administration einverstanden ist und akzeptiert sie stets als eine neutrale und schiedsähnliche Spielinstanz.

9. Accounts dürfen in keinem Fall für echtes Geld oder geldwerte Gegenstände ohne eindeutige Erlaubnis seitens der Admins verkauft werden.

10. Das OFM Team wird den Manager nie auffordern, seine Passwörter mitzuteilen. Falls ein Manager eine derartige Aufforderung erhält, kann er davon ausgehen, dass sie nicht offiziellen Charakter hat und darf ihr keineswegs nachgehen.

11. Der Manager sollte ausschließlich über die offiziellen auf die Website des Spiels gelangen. Alle anderen Eingangsseiten werden auf eigene Gefahr verwendet.

12. Dem Manager ist bewusst, dass er bei Gesprächen und Nachrichten im Spiel, im Forum oder in den offiziellen Chat-Räumen keinerlei Recht auf Privatsphäre hat, und dass das OFM-Team das Recht dazu hat, all diese Unterhaltungen aufzuzeichnen und bei Bedarf zu untersuchen. Die so gewonnenen Daten werden nur verwendet, um die Einhaltung der Regeln und Gesetze zu kontrollieren und werden nicht weitergegeben!

13. Jeder Manager, der am OFM teilnehmen will, braucht eine eigene IP-Adresse, die sonst niemand hat. Sollte diese Bedingung nicht erfüllt sein, so muss der Spieler mit einem automatischen Block vom System wegen (Verdacht auf) Multiaccount-Using rechnen. Ausnahme: Wenn mehrere Personen von derselben IP-Adresse aus spielen wollen (zB. Verwandte, in der Schule/Firma,...) muss dies einem Administrator gemeldet werden!

14. Das OFM-Team verpflichtet sich, eventuelle Ansprüche und Bitten jeglicher Art nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten und jegliche rechtliche Anfragen zu beantworten, jedoch wird keine Antwortpflichtzeit seitens der Administration eingeräumt. Das gleiche gilt auch für Account-Löschung-Anfragen.

15. Da sich der OFM noch in der Entwicklung befindet, lassen sich Bugs (Fehler) nicht vermeiden. Die Teilnahme am Spiel dient auch dem Auffinden von Bugs. Findet jemand ein Bug, so MUSS dieser gemeldet werden. Im Forum gibt es dazu ein Unterforum "Bugs". Wer bewusst Bugs ausnutzt, muss mit einer Sanktion rechnen. Wer unbewusst durch einen Bug einen Vorteil bekam, ist verpflichtet, dies zu melden, ansonsten wird es als bewusstes Bug Using ausgelegt und ebenfalls sanktioniert.

16. Das Mindestalter um den OFM nutzen zu dürfen ist 12 Jahre!

17. Das "Faken" von Namen der OFM-Mitarbeiter (Administratoren, Moderatoren, Supporter,...) ist verboten und wird sanktioniert! Auch der Versuch der Irreführung wird verfolgt.

18. Sämtliche Spiel- und Spielerdaten sind Eigentum des OFM und des Scripters.

Mehr zu diesem Thema im OFM-Forum: Faq, Fragen zum Spiel

top

16. Zusätzliche Forum-Regeln

1. Die zusätzlichen Forumregeln gelten natürlich auch für den Chat, jedoch wird im Forum besonderen Wert darauf gelegt.

2. Es sind keine Doppelposts erlaubt, besonders nicht wenn diese innerhalb von 24-Stunden erfolgen.

3. Spam ist unerwünscht, außer in dem extra dafür gekennzeichneten Forum (OFF-Topic).

4. Es wird nicht gerne gesehen, wenn in Themen von Mitspielern "Anti-Werbung" betrieben wird.

5. Das veröffentlichen von Privaten Nachrichten ist nur erlaubt, wenn sowohl Sender als auch Empfänger zugestimmt haben. Nachrichten die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen dürfen jedoch an einen Administrator weitergeleitet werden.

top

17. Premium-Features

Zusätzlich zum kostenlosen Spiel gibt es die Möglichkeit weitere Premium-Funktionen zu bestellen, und somit in den Genuss einiger großartiger Zusatz-Funktionen zu kommen. Diese Erweiterungen bieten dir zu einem sehr günstigen Preis noch mehr Spannung, mehr Features und deutlich mehr Komfort.

Mit dem Erwerb der Premium-Funktionen kann jeder Manager die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs und unsere tägliche Arbeit in die Weiterentwicklung unterstützen - und bekommt als Dankeschön auch richtig was geboten!

top

18. AGBs

AGB | Datenschutzerklärung

top

19. Pädagogischer Wert des OFM

Da Computer-, als auch Browserspiele laut einigen Meinungen einen negativen Einfluss auf die Personen haben können, ist auch ein positiver Einfluss nicht ausgeschlossen. Der OFM soll auch keinerlei negativen Einfluss auf den Manager ausüben, sondern einen Positiven! Beispielsweise ist das Anfreunden mit möglichst vielen Managern dem Ehrgeiz des Managers dienlich. Durch das Managen eines Teams lernt der Manager mit Geld umzugehen, dieses zu verdienen, zu verwalten und auch auszugeben. Am Ende steht eine positive Bilanz und das Erreichen selbstgesetzter Ziele im Vordergrund. Doch Hauptziel der Programmierer war und ist es, dass alle Mitspieler, bzw. Manager, Spaß am Spiel haben!

top