Aufstellung Stärke Ø-Alter
Liga 130 27,2
Friendly 73 18,9
OFM-Pokal 125 26,5
FunCup 115 26,3
Kadergröße:
25 Spieler
Teamwert:
372.209.568 €
Fairplay-Koeffizient:
2,78

Sportspark
189.999 Plätze

Vereinsinfo

 

Sporting Glasgow -

oder die Geschichte eines Vereins


Gegründet am  29.09.2016, zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt mitten in der laufenden Saison 142. Hervorgegangen aus der fixen Idee es zu schaffen irgendwann einmal um Titel mitspielen zu können und es sich, sowie anderen, nochmals zu beweisen dass man auch nach langjähriger Abwesenheit vom Spiel, dieses noch immer beherrscht. ;-)

Erstes richtiges Team steht 3 Tage später mit lauter 18jährigen Spielern der Stärke 3 bzw. 4, die zu Schnäppchenpreisen erworben wurden und die zu Beginn der nächsten Saison zu 19/ 5ern werden (oder zumindest kurz vor der Aufwertung zu 5ern stehen werden).

Angepeilt ist das unvermeidliche, der Aufstieg von der Landesklasse in die Landesliga. Dies ist der Zulosung in eine Liga ohne Gegner geschuldet, um möglichst viele Prämien einzuheimsen für TU/ TL und den eventuellen ersten Stadionausbau.

Danach wird dann wohl ebenso unvermeidlich der Abstieg erfolgen, da die zu erreichende Gesamtstärke nicht ausreichen wird um hier erfolgreich zu bestehen.

Ziel ist es in erster Linie die Spieler sportlich weiterzubringen, damit diese in 3 bis 4 Saisons gewinnbringend verkauft werden können.

Im Anschluss soll ein Umbruch erfolgen und das nötige Kapital für einen ersten richtigen Stadionausbau, ein neues junges Team und Tradingspielern zu erhalten.

 

Zusatz: Tja, was soll ich sagen? Es lief natürlich besser als erwartet und nun ist schon innerhalb der ersten 10 Tage alles komplett. Der Kader mit Tradingspielern aufgefüllt und ich muss nun die Verkäufe abwarten. ^^

 

Betrachten wir nun die Saison 143

Als erstes bleibt zu sagen das der Verkauf der Tradingspieler schleppender anläuft als erwartet. :-(

Nach 7 Spieltagen gerade einmal 6 Tradingspieler verkauft, erwartet war die doppelte Anzahl. Dennoch bleibt festzuhalten das sich hierbei schon eine schöne Gewinnmaximierung ergeben hat. :-)

Wie weiterhin nicht anders zu erwarten war wurde das Team in eine absolute Todesliga gelost, in welcher keine Chance besteht die Klasse zu erhalt. Ligadurchschnitt 100 Stärkepunkte! Dafür entschädigen die gestiegenen Antrittsprämien, die die Planungen doch deutlich beschleunigen. ;-)

 

Die Tradingspieler die nicht verkauft wurden werden nun etwas aufgepäppelt um diese zu einem späteren Zeitpunkt zu verkaufen, zudem wurden neue Talente in den Mannschaftskader geholt.

Es bleibt festzuhalten, das das Trading leicht hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, jedoch einen ordentlichen Batzen Geld in die Mannschaftskasse gespült hat.

Mit dieser, im allgemeinen als gut bezeichneten, Situation geht es nun in Richtung Saison 144.

 Saison 144:

Anders als erwartet verliefen einige Transfers überragend, daher wurde nun der erste Bauauftrag erteilt und eine Tribüne wird zukünftig 3000 Zuschauern einen überdachten Sitzplatz bieten.

Das negative an dieser Saison waren die ganzen Nullerteams in der Liga, welche die Entwicklung der Spieler doch sehr einbremsen. Glücklicherweise wurde dieses durch den tollen Adventskalender des OFM zum Teil aufgefangen.

 

Saison 145:

Wider erwarten, trotz Abstiegsplatz, wurde die Klasse gehalten - somit direkt die nächste chancenlose Saison. Jedoch gibt es auch ein wenig positives zu berichten. Die Transfers verliefen bis dato sehr erfolgreich und der erste Tribünenausbau wurde erfolgreich abgeschlossen. Somit steht der geplanten Einnahmenerhöhung nichts mehr im Weg.

Das Festgeldkonto gibt demnächst auch eine erneuten Stadionausbau her, die Trainingslager für diese Saison sind auch zu bezahlen. :-)

Nach einigen verspäteten guten Spielerverkäufen wurde die nächste Bauphase beim Stadion eingeläutet. Eine Tribüne wird in zwei Saisons die Kapazität von 5000 überdachten Sitzplätzen aufweisen. :-)

Damit ist die erste Stufe des Stadionausbaus nun abgeschlossen und es geht nun daran die Mannschaft auf ein gutes Level zu bringen. Denn was nutzt ein schönes Stadion ohne eine Mannschaft mit entsprechender Spielstärke?

Saison 146:

Diese wurde etwas ruhiger angegangen, das Team wurde etwas verstärkt und der Klassenerhalt sicher geschafft.

 

Saison 147:

Endlich wurde der zweite Tribünenausbau abgeschlossen. Jetzt hat das Stadion auch eine akzeptable Größe um auch Friendlys zu Hause bestreiten zu können. Immerhin gibt es nun schon 8000 überdachte Sitzplätze, nun geht es daran ein Team mit Stärke 100 aufzubauen, bevor es zu einem weiteren Stadionausbau kommt.

Zudem wurde in das Stadionumfeld investiert, Flutlicht, eine erste Anzeigentafel, Security und die erste Fläche zum Parken wurden angeschafft.

 

Saison 148:

Das Ziel die Mannschaft auf Stärke 100 zu bringen wurde verschoben, um den Ausbau des Stadions auf eine Kapazität von 10.000 überdachten Sitzplätzen vorzuziehen. Die Finanzsituation des Vereins entwickelt sich jedoch weiterhin recht Positiv. Jedoch steht eine neue Hürde Gewehr bei Fuss, wie man zu sagen pflegt. Durch die Umstellung des OFM auf die Autofill-Funktion muss man sich den Gegebenheiten anpassen und sein Transferverhalten umstellen. Dies erschwert natürlich einen Komplettumbruch um einiges. Vor allem wenn man als kleiner Verein noch nicht finanzkräftig genug ist.

Da muss man sich wirklich Gedanken machen um nicht Amateurspieler verpflichten zu müssen, die dann 2 oder 3 Tage im Verein verbleiben. Man wird sehen wie es weitergeht.

 

Saison 149:

Der Umbruch wurde nahezu sensationell durchgeführt. Ein Transferüberschuss von über 25 Mio. wurde erwirtschaftet!!!

Junge Toptalente wurden verpflichtet und 2 etwas ältere Spieler werden den Verein sicherlich noch verlassen.

Die Vereinsführung hat sich dazu entschieden die Südtribüne auf 10.000 überdachte Sitzplätze auszubauen, so das nach Fertigstellung dieser 20.000 überdachte Sitzplätze zur Verfügung stehen werden.

Trotz dieses enormen Umbruches und dem damit verbundenen Stärkeverlust des Teams wurde die Klasse gehalten.

 

Saison 150:


Es wird mit einem harten Kampf gegen den Abstieg gerechnet, jedoch auch mit der Entwicklung der enorm jungen Mannschaft. Hierfür konnten wir kurz vor Ende der abgelaufenen Saison ein sehr gutes Trainerteam verpflichten.

Mit Hans Dampf in allen Gassen, seinem Assistenten Thor Wart und Fitnesscoach Wolfgang Aus Dauer,

die sehr viel Erfahrung im Jugendbereich aufweisen können, wurden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Vereines gestellt.

 Fazit dieser Saison: Der Klassenerhalt wurde gegen alle Erwartungen sehr frühzeitig geschafft, die Entwicklung der jungen Mannschafft schreitet sehr gut voran.

 

Saison 151:

Es sind keine gravierenden Änderungen geplant, die Mannschaft soll sich weiter entwickeln. Der Klassenerhalt ist Zielsetzung für diese Saison.

Das ganze klappt wesentlich besser als es erwartet wurde! Der Klassenerhalt wurde äusserst frühzeitig geschafft, das Team hat sich bestens entwickelt. :-) Hinzu kommt, das das Team zum ersten mal seit bestehen die magische Grenze von 100 Mio. Teamwert überschritten hat - eine herausragende Leistung des Trainerstabes!!

Das Management freut sich bereits auf Saison 152, in welcher die Stadionkapazität von 20.000 überdachten Sitzplätzen erreicht wird.

Saison 152:


Es wird der Klassenerhalt und eine weitere Entwicklung des Teams angepeilt. Zusätzlich wird der ein oder andere Spieler Dank unglaublicher Ablöseangebote den Verein verlassen und ersetzt werden.

 

Saison 153:


Ein Platz im oberen Drittel wird angestrebt, zudem die weitere Förderung des Teams und ein erneuter Stadionausbau wird ins Auge gefasst. Das Festgeldkonto ist in der Zwischenzeit auf ein schönes Sümmchen angewachsen. :-)

Und tatsächlich wächst nun eine weitere Tribüne auf 10.000 überdachte Sitzplätze, welche zur Saison 156 hin einsatzbereit sein wird. Zusätzlich wird die Mannschaft, durch gutes Training und den laufenden Spielbetrieb, immer stärker. Das Festgeldkonto ist nach wie vor gut gefüllt.

 

Saison 154:

Es wird ein Platz im oberen Mittelfeld angestrebt, welches mit Sicherheit schwer genug werden wird. Zudem werden einzelne Spieler der Nachwuchsförderung den Verein verlassen müssen, ein aufgeblähter Kader, der nur unnötig Kosten verursacht, muss einfach vermieden werden. ;-)

Die Planung wurde kurzfristig umgestellt, bei den derzeitigen Marktpreisen musste ein Umbruch her. Es war einfach zu verlockend. :D

Das Stadion wird durch den Verkauf von Spielern nun auf eine Kapazität von 55.000 Zuschauern erweitert, sowie das Umfeld komplett auf Stufe 2 ausgebaut. Weiterhin wurde in einen Ausbau der Jugendabteilung des Vereins investiert. Hier wird es dann in absehbarer Zeit eine verbesserte Einzelförderung geben.

Zeitgleich wurde bzw. werden die Anlagen zur Vereinssicherung wesentlich erhöht. Das Festgeldkonto, von welchem die Spielergehälter durch Zinsgewinne bezahlt werden, wächst damit also zusehends.

Eventuell 2 oder 3 Abstiege werden hierfür gerne in Kauf genommen, da der Verein nun Zukunftsorientiert aufgestellt ist.

Saison 155:

In dieser Saison werden nur einige Spieler ausgetauscht und Gewinne erzielt, zudem wird die verjüngte Mannschaft gut trainiert, so das diese sich verbessert. Weiterhin wird sehnsüchtig darauf gewartet das die nächste Tribüne fertiggestellt wird. Ansonsten wird es eine eher bescheidene Saison, an deren Ende der Klassenerhalt stehen soll.

Saison 156:

Da der Klassenerhalt in der Saison 155 frühzeitig erreicht wurde, das Stadion nun über 10.000 überdachte Sitzplätze mehr verfügt und das junge Team sich weiter verbessern soll, wird diese Saison extrem ruhig. Die Zielsetzung lautet erneut Klassenerhalt - mit Blickrichtung einstelligem Tabellenplatz.

Das wäre beinahe mit einem unerwarteten Aufstieg in die Hose gegangen, dieser konnte mit Müh´und Not gerade noch rechtzeitig verhindert werden. :D Noch ist das Team nicht soweit um in einer häöherklassigen Liga mithalten zu können, es befindet sich noch immer in der ersten Entwicklungsphase, daher werden weder Kosten noch Mühen gescheut um die jungen Talente weiterhin optimal zu fördern.

 

Saison157:


Zielsetzung bleibt natürlich ein Platz im oberen Tabellendrittel, ein Aufstieg käme noch immer zu früh. Das Stadion besitzt zur Saisonmitte hin eine Kapazität von 55.000 überdachten Sitzplätzen, das Vereinskonto ist gut gefüllt und es geht jetzt daran das Eigenkapital aufzustocken.

Saison 158:

Nachdem die Saison 157 mit Platz 7 gekrönt wurde richtet sich nun der Blick Richtung Aufstieg. Die Mannschaft sollte diese Saison stark genug sein/ werden um dieses Ziel zu erreichen. Auch wenn es nicht klappen sollte ist dies kein Beinbruch, die Mannschaft ist gut aufgestelt. Weiterhin werden weitere Baumaßnahmen am Stadionumfeld zu Ende geführt, so das hier mit einer Einnahmesteigerung zu rechnen ist! Dieses befindet sich in kürze komplett auf Stufe 3.

Das Training wird leicht umgestellt um endlich wieder mit dem Trading zu beginnen.

Was soll ich sagen, nach dem 4. Spieltag wurden bereits alle Träume vom Aufstieg frühzeitig begraben und das neue Ziel lautet nun Klassenerhalt! Wird eine ganz schlimme Saison werden dank unglaublicher verwürfelungen der Tine und Verletzungspech.

 Saison 159:


Erwartet wird ein Platz im oberen Tabellendrittel, mit viel Glück klappt es mit dem Aufstieg (allerdings nur wenn dieses mal das goße Verletzungspech ausbleibt).

Mit dem Trading will es auch nicht so wirklich laufen, scheint kaum noch jemand Geld zu besitzen oder einfach auf das falsche Pferd gesetzt. Aber erst mal abwarten, die Saison ist ja noch Jung. ^^

Am Ende hat sich doch alles ins positive gekehrt! Die Tradings sind Super gelaufen und haben ordentlich Geld in die Vereinskasse gespült. Hinzu kommt das der Aufstieg 2 Spieltage vor Saisonende geschafft wurde. :-)

 

Saison 160:

Diese Saison ist das große Ziel der Klassenerhalt und Erwerb neuer Spieler für das Trading, es soll das Geld für die Monstertribüne zusammenkommen, welche ab Saison 162 entstehen soll.

Da rechtzeitig bemerkt wurde, das es so mit dem Ziel Klassenerhalt nichts werden wird, wurde der sofortige Umbruch eingeleitet. ;-) Es wurde ein sehr junges Team zusammengestellt, welches Zeit für die Entwicklung bekommt, sowie ältere Spieler, die es schaffen den Ligenverbleib für die nächsten 2 Saisons zu sichern.

Vom Erlös wird ab dem 18. Spieltag das Stadion auf die Endgröße ausgebaut und das Stadionumfeld auf die Endstufe gebracht.

Das Investitionsvolumen beläuft sich auf ca. 161 Mio. Euro, wobei das Vereinskonto weiterhin im Plusbereich befindlich bleibt und es somit bisher vermieden wurde einen Kredit aufzunehmen!

In der Saison 163 Spieltag 18 wird somit, nach 21 gespielten Saisons das Stadion in neuem Glanz erstrahlen und die Einnahmen gänzlich in die Kaderplanung fliessen können. ;-)

Innerhalb eines reellen Jahres nach der Vereinsgründung wurde somit der erste Punkt in der Planung abgeschlossen, nun heißt es weiterhin gutes Geld zu verdienen um finanzielle Rücklagen zu bilden, damit im Anschluss ein dauerhafter Verbleib in der 1. Liga gesichert wird.

 

Saison 161:

Diese Saison geht es rein um den Klassenerhalt und die weitere Förderung der jungen Spieler. Sollte also sehr entspannt werden. Dazu kommt das schon bekannte Trading um die finanzielle Situation weiter zu verbessern.

 

Saison162:

Ein kleiner Umbruch wurde gemacht um eventuell doch die Klasse zu halten, es wird jedoch auch mit einem Abstieg gerechnet. Die neue Generation an Spielern bestreitet derzeit überwiegend die Testspiele. Der Transfermarkt gibt derzeit leider nichts großartiges für das Trading her - zu viele Spieler gleichen Alters und Stärke befinden sich auf selbigem.

 

Saison 163:

Der Kampf um den Klasssenerhalt lief letzte Saison besser als erwartet und findet nun seine Fortsetzung. Weiterhin wird der Stadionausbau auf Endgröße zur Saisonmitte endlich fertig. Der Verein von Sporting Glasgow heißt dann bis zu 189.999 Zuschauer pro Heimspiel Herzlich Willkommen. :-)

Durch den Kaderumbruch sind die finanziellen Reserven richtiggehend zusammengeschrumpft, daher wird ab nun endgültig das Trading in den Vordergrund gestellt. Es benötigt für den nächsten Schritt eben ein dickes finanzielles Polster. Somit heißt es nun Spieler zu verbessern um wieder Kleingeld in die Vereinskasse zu bekommen. ;-)

Saison 164:

Diese Saison wird der Abstieg in Kauf genommen, da die finanziellen Interessen im Vordergrund stehen. Die Entwicklung vom Nachwuchs sieht allerdigs sehr gut aus, wie es am Ende mit dem Trading laufen wird kann man noch nicht vorhersagen.

Saison 165:

Nachdem der Abstieg in der letzten Saison nicht zu vermeiden war werden die nächsten 2. Saisons in der Landesliga eingeplant, bevor es wieder nach oben geht. Für die Entwicklung der jungen Talente wohl genau der richtige Weg. ;-) Letzte Saison liefen die Transfers dann doch recht ordentlich, diese Saison wird die Transfertätigkeit dann wieder umgestellt - man muss schließlich schauen wie man am besten zu ordentlichen Gewinnen kommt. ^^

Tja, die jungen Wilden wollten den sofortigen Wiederaufstieg und sind diese Saison über sich hinausgewachsen. War aber, wenn man ehrlich ist, gar nicht so schwer mangels gleichwertiger Gegner in der Liga.

Saison 166:

Der Klassenerhalt wurde gerade so geschafft, das Festgeldkonto wächst zusehends und die Spieler entwickeln sich weiterhin sehr gut.

Saison 167:

Mal sehen welcher Platz am Ende der Saison drin ist, der Klassenerhalt ist eigentlich sicher.

Saison 168:

Diese Saison wird ein Platz im sicheren Mittelfeld angestrebt, bin mit allem zufrieden ws zwischen Platz 6 und 12 liegt. Die Mannschaft wird weiterhin gut trainiert und es wird sich auf Saison 169, in welcher ein Umbruch stattfinden soll vorbereitet. ;-) Am Ende wurde es Platz 4, d die Jungs eine überragende Saison gespielt haben. :-)

Saison 169:

Diese Saison steht der große Umbruch an und demzufolge wird mit dem Abstieg gerechnet. Hoffentlich gibt es gute Verkaufserlöse. Da der Umbruch leicht verzögert durchgeführt wurde, stand am Ende doch der mehr als sichere Klassenerhalt.

Saison 170:


Diese Saison ist dann, wegen dem extrem jungen Team, der Abstieg eingeplant, die finanzielle Situation des Vereins ist jedoch so gut wie noch nie. Unglaublich, aber wahr: Wider Erwarten wurde die Klasse dann doch gehalten.

Saison 171:

Und täglich grüßt das Murmeltier, in diesem Fall der Abstiegsk(r)ampf. :D Die Entwicklung des Teams, sowie der Finanzen lässt jedoch einen positivenen Eindruck zu, was die Zukunft anbelangt. ;-) Und am Ende der Saison steht schon wieder der Klassenerhalt :-( Also geht es nächste Saison so weiter wie gehabt.

 

Saison 172:

Und wieder geht es gegen den Abstieg, bzw. dieser wird eingeplant. Da sich die junge Garde jedoch gut entwickelt warte ich mal ab und harre der Dinge die da kommen werden. Und schon wieder bewahrheitet sich eine alte Regel! Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. :D Zur Mitte der Saison steht das Team überraschend auf Tabellenplatz 1. Geht das so weiter, dann steigt meine junge Mannschaft als schwächstes Team der Liga auf. o.O. Und was soll ich Euch nun vermelden? Der Aufstieg ist am 33. Spieltag perfekt.

Saison 173:

Dieses mal geht es nun aber wirklich nur um den Abstieg, wenn die Tine nicht schon wieder pausenlos auf der Seite meines Teams ist. Und am Ende steht der Klassenerhalt, welcher eigentlich vermieden werden sollte. :-(

Saison 174:

Der K(r)ampf geht in die nächste Runde, nicht gerade sehr förderlich für das junge Team.

Die Tine ist mal wieder auf meiner Seite und am Ende wird es mit dem Viertschwächsten Team der Liga ein sicherer Platz am Ende des Mittelfeldes. Nach 27 Spieltagen bereits 40 Punkte und den Klassenerhalt gesichert. Das hatte ich nicht zu hoffen gewagt. ;-)

Saison 175:

Langsam aber sicher bekommt das Team das Prädikat "Unabsteigbar". :D Die Jungs holen wirklich das letzte aus sich heraus und möchten am Ende der Saison unbedingt auf einem einstelligen Tabellenplatz landen.

Nach der ersten Saisonhälfte wurde Ihr gesetztes Ziel auch mit Tabellenplatz 9 erreicht.

Saison 176:

Ziel ist eindeutig die Verbesserung des Teams, sowie der Klassenerhalt. Mit viel Glück springt sogar wieder ein einstelliger Tabellenplatz dabei heraus. Weiterhin wurde ein neuer Vereinsrekord in Sachen erzielte Ablösesumme aufgestellt. Diese wird beim nächsten Mannschaftsumbruch auf den Kopf gehauen. :-)

Der Klassenerhalt wurde locker erreicht, Platz 3 war der absolute Oberhammer. Die Umbruchpläne wurden daher auch geändert und ein Team der goldenen Generation zusammengestellt. Die Zukunft wird nun zeigen ob auf das richtige Pferd gesetzt wurde. ;-)

Saison 177:

Ziel ist der Klassenerhalt mit einem sicheren Mittelfeldplatz. Die Goldjungs sollen auch in der Liga Einsatzzeiten erhalten, damit diese sich besser entwickeln können.

FunCup Teilnahmen in dieser Saison
Status
Teams
Düsseldorfer Altbier-Cup   97. Auflage, freier FunCup
beendet 32
Idarer Edelstein-Cup   83. Auflage, freier FunCup
FunCup läuft 13

Vereinshistorie
Saison
Liga
Platz
    OFM-Pokal
FunCup 
Mannschaft
Stärke
D.-St.
D.-Alter
Stadion
176  
Oberliga G
3
4. Runde 1
27
129
9,2
23,6
189.999
175  
Oberliga G
9
2. Runde 1
13
119
10,5
25,5
189.999
174  
Oberliga A
11
1. Runde
13
114
10,0
24,5
189.999
173  
Oberliga F
13
3. Runde
15
108
9,5
23,5
189.999
172  
Verbandsliga 11
1
2. Runde
19
99
8,2
21,8
189.999
171  
Verbandsliga 9
13
1. Runde
19
91
7,4
21,0
189.999
170  
Verbandsliga 12
13
1. Runde
17
86
7,3
20,9
189.999
169  
Verbandsliga 2
5
3. Runde
16
124
6,8
20,6
189.999
168  
Verbandsliga 7
4
1. Runde
25
116
7,9
22,3
189.999


Abgänge/Zugänge
 Zugang    Abgang 
Spieltag
/ Saison
Spieler
Pos
Alter
Stärke
Preis
alter / neuer Verein
25. / 177
TW
25
9
5.000.000 €
19. / 177
LMD
17
5
8.000.000 €
17. / 177
LMD
17
5
-
A-Jugend
1. / 177
DM
18
5
-
A-Jugend
0. / 177
TW
37
16
-
...wurde gefeuert!
0. / 177
MS
37
14
-
...wurde gefeuert!
33. / 176
MS
32
13
22.888.825 €
33. / 176
TW
31
12
13.000.001 €
20. / 176
RV
18
6
29.266.673 €
FC SPM 
20. / 176
ZM
18
6
36.123.448 €
20. / 176
LV
18
6
26.000.009 €
20. / 176
LM
18
6
31.409.848 €
20. / 176
MS
18
6
35.456.794 €
20. / 176
RM
18
6
33.565.001 €
BocaE 
12. / 176
TW
17
5
-
A-Jugend
11. / 176
RS
18
6
37.755.125 €
11. / 176
LS
18
6
46.123.128 €
11. / 176
RS
18
6
43.222.116 €
11. / 176
LS
18
6
46.682.680 €
7. / 176
RM
18
6
138.356.778 €
5. / 176
RMD
33
9
1.722.224 €
5. / 176
RM
18
6
-
Amateurmarkt



Achievement
Aufsteiger
Oberliga, die höchste Liga der Vereinsgeschichte.
Nächste Stufe:
Steige in die Regionalliga auf und hol dir einen weiteren Stern.


Achievement
Managerlegende
seit 30 Saisons Manager und Trainer beim OFM.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Ostern 2019
Suche alle Ostereier, um das Achievement zu vervollständigen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Talentscout
Es wurden bereits 20 Jugendspieler verpflichtet.
Nächste Stufe:
Verpflichte 50 Spieler aus deiner Jugend.


Achievement
Dancing Santa
Beende alle Events um das Achievement zu vervollständigen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Unbesiegbar
20 Ligaspiele in Folge ungeschlagen.
Nächste Stufe:
Spiele 30 Spiele in Folge ohne Niederlage.


Achievement
Topteam
Das Team hat eine
Teamstärke von 125 erreicht!
Nächste Stufe:
Dein Team erreicht eine Teamstärke von 150.


Achievement
Topstar
Ein Spieler hat Spielerstärke 15 erreicht!
Nächste Stufe:
Einer deiner Spieler erreicht eine Stärke von 20.


Achievement
Trader
Es wurden schon 100 Spieler auf dem Transfermarkt verkauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Baumeister
Das Stadion wurde auf 100.000 Plätze ausgebaut.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Kaufrausch
Es wurden schon 100 Spieler auf dem Transfermarkt gekauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Ostern 2018
Beende alle Oster-Events um das Achievement zu vervollständigen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Abstauber
Bei kommenden OFM-Aktionen kannst du die nächsten Stufen des Achievements erreichen und deine Vereinskasse weiter aufbessern.
Nächste Stufe:
400.000 €
für dein Vereinskonto!


Achievement
Big Deal Einkauf
Es wurde ein Spieler für über 10.000.000 € gekauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Treue Seele
Du loggst dich täglich ein, um Zeit mit Deinen Spielern zu verbringen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Gutes Polster
50.000.000 € auf dem Vereinskonto.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Big Deal Verkauf
Es wurde ein Spieler für über 10.000.000 € verkauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Gütesiegel
Die Mannschaft hat einen Teamwert von 100.000.000 €
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Turnbeutel
Die Mannschaft ist 50 Mal ins Trainingslager oder zum Turnier gefahren.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Architekt
Es wurde zum ersten Mal in das Stadionumfeld investiert.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Guter Freund
Es wurden bereits 35 Freundschaftsspiele innerhalb einer Saison ausgetragen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Schwarze Serie
30 Ligaspiele in Folge ohne Sieg.
Nächste Stufe:
Spiele 40 Spiele in Folge ohne Sieg.


Achievement
Topseller
Ein Spieler wurde über seinem Marktwert verkauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Motivator
An einem einzigen Aufwertungstag wurden 20 Spieler aufgewertet.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Pleitegeier
Das Konto ist leer, ein Kredit wurde aufgenommen.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Schnäppchen
Ein Spieler wurde unter Marktwert gekauft.
Der höchste Level wurde erreicht.


Achievement
Trainerlizenz
Das Tutorial wurde erfolgreich absolviert.
Der höchste Level wurde erreicht.

Fortuna Pempelfort 95
2. Liga Süd, 16. Platz

FC Himmelstürmer
Oberliga E, 9. Platz

Borussia Castlekicker
Verbandsliga 4, 9. Platz

Motörhead Bombers
Oberliga G, 1. Platz

AS Scharnhorst 328
Landesliga 3, 4. Platz

SC Squirtcup
Verbandsliga 9, 4. Platz